Baden, Rudern und Angeln

 

Der inmitten einer Landschaft voller Gewässer, Wiesen und Wäldern gelegene Motzener See hat seinen Ursprung in der Eiszeit. Über den Notte- und den Gallunerkanal ist er mit der brandenburgischen Seenkette verbunden und auch mit kleinen Booten erreichbar. Er ist motorbootfrei!

Er wird als Badesee empfohlen und ist mit der „blauen Europaflagge" - dem Zeichen für klares Wasser - ausgezeichnet. Das Hotel verfügt über Badesteg und Liegewiese und bietet seinen Gästen ausreichend Liegestühle an.

Gäste des Hotel Residenz am Motzener See können an der Rezeption Ruderboote ausleihen und einen temporären Angelschein erwerben. Tauchen ist nach Anmeldung bei der ortsansässigen Tauchschule erlaubt.

Gern organisieren wir eine Kanu- oder Kajaktour in den nahen Spreewald, auch kombiniert als Radtour und wir bieten unseren Hotelshuttle zur Rückfahrt.

Ihre Anfragen unter: 033769 85-0 oder über unser Kontaktformular.